Im Auftrag unseres Kunden, einem namhaften Unternehmen aus dem verfahrenstechnischen Anlagenbau, suchen wir im Rahmen einer Direktvermittlung für den Standort Landsberg (Saalekreis) oder Köln Sie als

HSE Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Job description

  • Für HSE begeistern: Sicherstellung der Einhaltung von Mindestanforderungen der HSE-Funktion sowie der Umsetzung von Best Practices
  • Verantwortung übernehmen: Ausbau der HSE-Zertifizierungsaktivitäten; Verantwortlich für die Einhaltung der lokalen gesetzlichen HSE-Anforderungen und Aktualisierung des HSE-Registers und der Statistiken
  • Fortschritt vorantreiben: Initiierung regelmäßiger ASA-Sitzungen; Schnittstelle zu externen ASA-Spezialisten (bspw. Betriebsarzt, Behörden, Kollegen der Gruppe etc.); Überwachung der Durchführung ordnungsgemäßer Gesundheitsprüfungen der Mitarbeiter und führen der Übersichten zur Persönlichen Schutzausrüstung und deren Bestand
  • Präzise umsetzen: Durchführung von HSE-Audits, Notfallübungen und Unfalluntersuchungen, einschließlich Ursachenanalyse und relevantem Verbesserungsaktionsplan; Regelmäßige Besuche vor Ort / im Projekt, um die Einhaltung der HSE Anforderungen sicherzustellen sowie Stärkung des Sicherheitsbewusstseins in der Montagehalle und Installation notwendiger Maßnahmen - einschließlich regelmäßiger Sicherheitsinspektionen
  • Analytisch vorgehen: Entwicklung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie Notfall- und Pandemiepläne; Erstellung und Umsetzung von lernwirksamen Unterrichtskonzepten und Schulungen für Mitarbeiter

Requirements

  • Ausbildung: Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker / Meister (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation: Nachweisbare Qualifizierung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) zwingend erforderlich, Fortbildung zum Auditor von Vorteil
  • Erfahrung: Mehrjährige relevante Berufserfahrung als HSE Verantwortlicher im Branchenumfeld des Anlagenbau, des Industrieservice oder der Instandhaltung; Erste Leitungserfahrung (Projektleiter / Teamleiter oder vergleichbar) sowie Erfahrung in der Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Know-How: Versiert im HSE-Managements, sowie im Umgang mit den entsprechenden Normen (SCC, OSHAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 9001)
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einsatz: 65% Reisebereitschaft
  • Arbeitsweise: Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Verantwortungsbewusstsein runden ihr Profil ab

 

 

Die Tätigkeit kann sowohl am Standort Landsberg (Saalekreis) als auch am Standort Köln ausgeführt werden. Bitte teilen Sie uns im Bewerbungsanschreiben mit, für welchen Standort Sie sich interessieren.

Contact

Career Center
Ms Christin Gottschalk

Share this job