Für den Fachbereich Werkstoff- und Schadenanalyse innerhalb unserer wachsenden Division Global Automation & Engineering, suchen wir zur unbefristeten Festanstellung am Standort Kassel Sie als

Laborant / Techniker Werkstoffprüfung (m/w/d)

Job description

  • Für Werkstoffprüfung begeistern: Übernahme von anfallenden Laborarbeiten und Probenpräparationen innerhalb der Bereich Qualitätssicherung und Serienüberwachung
  • Aufgaben anpacken: Bedienung und Pflege diverser Geräte, insbesondere Prüf- und Analysegeräte
  • Präzise umsetzen: Mechanisch-technologische Prüfungen; Durchführung von Metallographie, von Mikroskopie-Arbeiten sowie REM/EDX; Partikelanalysen
  • Verantwortung übernehmen: Schadensanalyse und Qualitätsüberwachung
  • Analytisch vorgehen: Dokumentation und Auswertung von Untersuchungsergebnissen

Requirements

  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant (m/w/d), Metallograph (m/w/d), Physikalisch- technischer Assistent (m/w/d), gerne auch Staatlich geprüfte Techniker (m/w/d) Werkstofftechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung: Erste Berufserfahrung im Bereich Werkstoffkunde / Metallographie erforderlich, idealerweise im Automobilbau/Automotive
  • Kenntnisse: Fachkenntnisse in der Material- und Schadensanalyse mittels REM/EDX wünschenswert; Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Persönlichkeit: Teamorientiert und verantwortungsbewusst mit einer lösungsorientierten, zuverlässigen sowie eigenständigen Arbeitsweise
  • Sprachen: Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Contact

Career Center
Ms Lisa Treppte{APPLICATION_PAPER:ORG_UNIT}

Share this job