Für den Fachbereich Werkstoffprüfung und Schadensanalyse innerhalb unserer Division Global Automation & Engineering, suchen wir zur unbefristeten Festanstellung am Standort Kassel Sie als

Ingenieur Werkstoffprüfung (m/w/d)

Job description

  • Für Werkstoffprüfung begeistern: Planung, Organisation und Auswertung von Laboraufträgen sowie Auswertung der Prüfergebnisse
  • Aufgaben anpacken: Erarbeitung von Angeboten; Koordination der Abstimmungen mit Kunden; Koordination der Werkstattarbeiten und Durchführung von Schadensanalysen
  • Präzise umsetzen: Herstellung und Bewertung von metallographischen Schliffen; Mechanisch-technologische Prüfungen; Reinheitsanalysen
  • Verantwortung übernehmen: Selbständige Qualitätssicherung und Serienüberwachung
  • Analytisch vorgehen: Technische Bedienung und Betreuung der gesamten Prüftechnik

Requirements

  • Ausbildung: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Werkstofftechnik, Metallographie, Chemie oder vergleichbar
  • Erfahrung: Fundierte Berufserfahrung im metallographischen Arbeiten sowie umfassende Werkstoffkenntnisse
  • Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Werkstoffprüfmaschinen und in der Qualitätssicherung
  • Know-How: Erfahrung im Automobilbereich
  • Persönlichkeit: Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude sowie eine kunden- und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sprachen: Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil

Contact

Career Center
Ms Lisa Treppte{APPLICATION_PAPER:ORG_UNIT}

Share this job