Jetzt bewerben

Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sowie Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.

Für einen langfristigen Projekteinsatz bei einem namhaften Kunden aus der Luftfahrtbranche am Standort Dresden suchen wir Sie als

Entwicklungsingenieur Stress/Fatigue (m/w/d)

Ihre Mission

  • Analytisch vorgehen: Dimensionierung, Berechnung, Analyse und Dokumentation der statischen und dynamischen Festigkeiten von Bauteilen, Baugruppen und komplexen Konstruktionen unter Berücksichtigung der Anforderungen hinsichtlich kosten-, termingerechten- und funktionalen Bedingungen
  • Präzise umsetzen: Dokumentenerstellung für die Qualifikation von Materialien, Aufbauten, Strukturen sowie für die Zulassung und Definition von Versuchen, Prüfverfahren und -vorrichtungen
  • Verantwortung übernehmen: Fertigungsbetreuung hinsichtlich der Auswirkungen von Defekten, Reparaturen etc. auf die Statik einschließlich der Bearbeitung von Bauabweichungen und Beanstandungsmeldungen
  • Zusammenarbeit leben: Beratung bei der Auswahl zu verwendender Luftfahrtmaterialien entsprechend des ermittelten bzw. vorgegebenen Last- und Einsatzspektrums unter Berücksichtigung von Ermüdungs- und Lebensdauerkriterien
  • Kommunikation sicherstellen: Technische Abstimmung mit Lieferanten und Kunden

Ihr Profil

  • Ausbildung: Abgeschossenes Studium im Bereich Maschinenbau mit der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik / Konstruktion / Leichtbau
  • Erfahrung: Berufserfahrung in der Entwicklung, Auslegung, Konstruktion, Qualifikation und Nachweisführung von Komponenten der Flugzeuginnenausstattung und -Struktur sowie deren Integration in das Luftfahrtgerät
  • Kenntnisse: Gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, Erfahrungen im Tool 2D/3D CAD Software (CCD, CATIA V4, V5) sowie Windchill, SAP und TAKSY wären wünschenswert
  • Know How: Über luftfahrtspezifische Standards, Materialien, Normteile sowie Airbus-Zeichnungssysteme
  • Sprachen: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Arbeitsweise: Hohes Maß an Sorgfalt, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Persönlichkeit: Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Sicherheit: Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen
  • Perspektiven: Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden aus 6 Branchen sowie spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Vergütung: Attraktive Vergütung tariflich organisiert (BAP) bzw. nach Equal Pay plus Zusatzleistungen
  • Arbeitszeit: Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto
  • Urlaub: 30 Tage Urlaub sind bei uns Standard
  • Benefits: "Me@Leadec" - Ermäßigt einkaufen, vergünstigt zur Arbeit fahren, nach Feierabend zu guten Konditionen Sport treiben oder auch betriebliche Altersvorsorge nutzen, unser Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance
  • Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"

 

Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich!
Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.

Ansprechpartner

Career Center
Frau Cornelia Irmscher


Kauffahrtei 25
09120 Chemnitz
Deutschland


Tel.: 0371 -65 111 100

 

Diesen Job empfehlen: